Eigenschaften der Schafwolle

Hohes Wärmerückhaltevermögen, da die Eiweißsubstanz selbst ein schlechter Wärmeleiter ist und die Faser, bedingt durch Kräuselung und Schuppenschicht, sehr hohen Lufteinschluss gewährleistet.

 

Gutes Feuchtigkeitsverhalten: Schafwolle kann bis zu 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen.

 

Gute Luftdurchlässigkeit, bauschfähig und besonders atmungsaktiv durch die hohe Elastizität (Rückstellvermögen) der gekräuselten Faser.

 

Hohe Absorptionswirkung, raumluftverbessernd.

 

Schafwolle hat einen natürlichen Selbstreinigungseffekt, der aus der besonderen Faserstruktur resultiert.

 

Das Innere des Haares besteht aus zwei verschiedenen Arten von Zellen. Diese leicht verzwirnten Hälften verhalten sich gegenüber Feuchtigkeit unterschiedlich. Eine Zellart quillt stärker als die andere. Da beide fest miteinander verbunden sind, sind sie ständig in Bewegung.

 

Gute Trocknungseigenschaften, da die natürliche Fettschicht Lanolin auf der Oberfläche der Faser eine schnelle Verdunstung gewährleistet.

 

Ökologisch hochwertiger nachwachsender Naturrohstoff, für dessen Verarbeitung vergleichsweise wenig Energie benötigt wird.

 

Gute Recyclingfähigkeit als Reißwolle oder Kompostierung (Langzeitdünger).

 

Suche ...


Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Neu im Shop

  • Lammfell
    Lammfell
    Größe 100 x 68 cm
    hellbraun mit
    hellen Spitzen
    99.00 €

Haben Sie Fragen?

Sie erreichen uns
unter 04842 / 495

Wir beraten Sie gern.

Hinweis:
Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versand


Wir sind der
Exklusiv-Produzent der
Uthlande Lamm- und
Gallowayprodukte